Omis-Tricks.de | Tipps & Tricks aus Omis Zeiten.

Wie pflege ich Agaven?

Garten / Pflanzen

Die Agave hat fleischige, dicke Blätter und blüht etwa erst nach 50 Jahren. Wenn die Pflanze älter wird benötigt sie einen größeren Topf. Die Erde muss lehmig-sandig sein und sie sollte im Sommer immer in der direkten Sonne stehen und im Winter möglichst im hellen, luftigen Keller oder Hausflur, dabei weniger gießen.

Tags: Agave, pflegen

Wie pflege ich eine Aloe Vera?

Garten / Pflanzen

Die Aloe Vera, auch "Saftpflanze" genannt, liebt einen lehmsandigen Boden. Ihr Standort im Sommer, sollte sehr sonnig und vor starkem Regen geschützt sein, im Winter sollte sie einen hellen, trockenen und sonnigen Platz am Zimmerfenster bei mind. 6 bis 10 Grad bekommen. Wenig gießen.

Tags: Aloe, Vera, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Alpenveilchen?

Garten / Pflanzen

Die Knollen werden im Juli in eine Mischung von Laub-, Mistbeet-, Heide- und Rasenerde, welcher grobkörniger Sand zugesetzt wird, so eingepflanzt, dass die Hälfte der Knollen aus der Erde herausragt. Zunächst hält man die Erde trocken, bis sich Blätter zeigen, dann gibt man mehr Wasser, wobei man das Wasser nicht direkt auf die Knolle, sondern am Topfrand entlang eingießt.
Am Fenster bei 6 bis 10 Grad gedeiht das Alpenveilchen am besten. Nach dem Verblühen bringt man die Pflanze allmählich zum Absterben. Man entzieht jedoch das Wasser niemals ganz, damit die Knollen nicht einschrumpfen. An einem trockenen, schattigen Ort lässt man die Knollen 2 bis 3 Monate ruhen, entfernt dann die alte Erde und die faulen Wurzeln und pflanzt sie um. Zugluft verträgt das Alpenveilchen nicht , wie auch feststehendes Wasser im Untersatz. Faulige Blätter und Stengel schneidet man nicht ab, sondern zieht sie im Ganzen aus der Knolle heraus.

Tags: Alpenveilchen, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Aralien?

Garten / Pflanzen

Die Aralie gedeiht am besten bei einer Zimmertemperatur von 5 bis 6 Grad. Sie muss vor Sonnenbestrahlung geschützt stehen, damit die Blätter nicht gelb werden. Man pflanzt sie mehrmals in eine Mischung von fetter Mistbeet- und Lauberde um und gibt gelegentlich Dungguss hinzu.

Tags: Aralie, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich eine Azalea?

Garten / Pflanzen

Im Winter gekaufte blühende Pflanzen stellt man ans Fenster in ein warmes Zimmer. Das Aufblühen der Knospen fördert man durch mehrfaches Überspritzen mit lauwarmen Wasser. Zugluft und Kälte verträgt die Azalea nicht. Im Frühjahr gekaufte Pflanzen sind leichter weiterzuziehen, weil diese ohne hohe Wärme zum Blühen gebracht worden sind. Sind die Pflanzen verblüht, bringt man sie zum Ruhen in ein kühleres Zimmer. Sobald sich junge Triebe zeigen, schneidet man die alten trockenen Zweige heraus und topft die Pflanze, nachdem der Erdballen etwas verkleinert wurde, in reine sandige Heide- oder Moorerde um. Solange die Pflanze treibt, stellt man sie schattig, danach umso sonniger, damit sie kräftig wird und Knospen ansetzt.
Die Überwinterung geschieht im hellen, sonnigen Zimmer bei 3 bis 5 Grad. Die Pflanze muss dabei immer auf der gleichen Stelle stehen bleiben, damit die Knospen nicht abfallen.

Tags: Azalea, Felsenstrauch, Pflanze, pflegen

Wie verhindere ich Bleichsucht bei Pflanzen?

Garten / Pflanzen

Gelb- und Bleichsucht von Zimmerpflanzen haben ihre Ursache in zu vielem Gießen oder zu wenig Nahrung und Licht. Hier hilft Umpflanzen in einen größeren Topf, sorgfältiges und vor allem mäßiges Gießen, ab und zu ein Dungguss (10g Blumendünger auf 2 Liter Wasser) und ein hellerer Standort.

Tags: Bleichsucht, Gelbsucht, Zimmerpflanze

Wie werden Blumen richtig getrocknet?

Garten / Pflanzen

Blumen richtig zu trocknen ist recht einfach zu bewerkstelligen. Wichtig ist, dass sich die Blumen oder Blumensträuße noch in einem frischen Zustand befinden. Falls einzelne Blätter oder Blüten schon etwas welken, müssen sie entfernt werden. Die Stiele werden mit einem Gummiband fest zusammengeschnürt und dann an einem dunklen, möglichst warmen Ort aufgehängt. Nach einer Trocknungszeit von ungefähr sieben Tagen werden sie abgenommen und kräftig mit Haarspray eingesprüht. Das vorherige Trocknen muss sein, denn wenn frische Blumen mit Haarspray in Kontakt kommen, verfärben sie sich unschön oder werden fleckig. Relativ unbekannt ist die Trockenmethode mit Waschmittelpulver. Dazu werden die Pflanzen nebeneinander in eine große Schale gelegt und komplett mit Waschpulver bedeckt. Nach zwei bis drei Wochen können sie herausgenommen werden. Reste des Waschpulvers, welches noch an den Blüten und Blättern haftet, wird vorsichtig weggepustet. Danach werden die Trockenblumen auch mit Haarspray eingesprüht, damit sie frischer aussehen und sich länger halten. Duftkräuter wie Lavendel werden ohne jegliche Behandlung an der Luft getrocknet. Es ist jedoch zu beachten, dass sich die Farben der Blumen durch den Trocknungsprozess verändern. Der Farbton getrockneter Blüten kann je nach Sorte etwas verblassen oder eine dunklere Färbung annehmen. Als Ausgleich gibt Haarspray ihnen einen schönen Glanz.

Tags: Blumen, Trocknen

Wie schütze ich Blumen vor Schimmel?

Garten / Pflanzen

"Man besprüht Pflanzen und Schnittblumen mit verdünnter und wässriger Lösung von Methylzellulose. Der dabei sich bildende dünne, durchsichtige Überzug konserviert die Blumen."

Tags: Blumen, Pflanzen, Schimmel, Bakterien, schützen

Wie pflege ich eine Calla?

Garten / Pflanzen

4 Wochen nach dem Abblühen ins Freiland stellen, viel gießen und alte Blätter abschneiden. Ende August in lehmige Rasenerde eintopfen, im Winter in ein helles Zimmer stellen und stark gießen. Wo Freikultur nicht möglich ist, einfach öfters umtopfen.

Tags: Calla, Drachenwurz, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Dattelpalmen?

Garten / Pflanzen

Die Dattelpalme benötigt einen tiefen Topf, da ihre Wurzeln tief eindringen wollen. Sie sollte im Sommer halbschattig, im Freien bei öfteren Dungguss stehen und im Winter bei 10 bis 12 Grad im Zimmer. In kühleren Zimmern weniger gießen.
Dattelpalmen kann man aus Dattelkernen selbst heranziehen. Dies braucht allerdings mehrere Jahre.
Dattelpalmen müssen des Weiteren sehr feucht gehalten werden, deshalb verschließt man zweckmäßig das Loch im Blumentopfboden mit einem passenden kleinen Korken oder Ähnlichem.

Tags: Dattelpalme, Pflanze, Gewächs, pflegen

Wie pflege ich Fuchsien?

Garten / Pflanzen

Die Fuchsie ist eine bis in den Winter hinein blühende Pflanze. Danach werden die Blätter bis auf den Blattstiel entfernt und die Pflanze zur Überwinterung in den Keller gebracht. Während des Winters höchstens zweimal begießen. Rechtzeitig im Frühjahr etwas zurück schneiden, die alte Erde von den Wurzeln sowie die eingetrockneten oder verfaulten Wurzeln entfernen. Dann wird sie in eine Erdmischung aus Laub-, Mist- und Rasenerde gepflanzt und öfters mit einem Dungguss bedacht. Die Fuchsie liebt im Sommer einen halbschattigen, windstillen Platz.

Tags: Fuchsie, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Geranien?

Garten / Pflanzen

Die Geranie ist eine dankbare "Blüherin" und leicht zu halten. Im Frühjahr werden die alten Stengel zurückgeschnitten und in eine sandige Laub-, Rasen- und Misterde umgepflanzt. Sie blühen den ganzen Sommer über. Alte Pflanzen kann man im hellen, trockenen Keller überwintern lassen, dabei weder düngen noch gießen. Junge Pflanzen gedeihen am besten bei 3 bis 6 Grad Wärme.
Außerhalb der Winterruhe sollte man die Geranien nur dann gießen, wenn sich die Erde im Topf trocken anfühlt. Zu viel Nässe schadet ihnen mehr, als zu wenig gießen. Gelegentlicher Dungguss während der Blütezeit bekommt der Pflanze sehr gut. Einmal im Jahr wird die Pflanze umgetopft, wobei die Wurzel nicht beschädigt werden darf.

Tags: Geranie, Pflanze, pflegen

Wie stelle ich Gießwasser für Topfpflanzen her?

Garten / Pflanzen

Man zerbröckelt Eierschalen von rohen Eiern und lässt sie in Wasser mindestens eine Woche ausziehen, ehe man dieses, etwas faulig riechende, Wasser zum Gießen benutzt.

Tags: Gießwasser, gießen, Wasser, Topf, Pflanze

Wie pflege ich eine Gloxinie?

Garten / Pflanzen

Sie verträgt weder helle Sonne noch trockene Wärme. Feuchte Luft und Halbdunkel bekommen ihr am besten. Das Gießen erfolgt am Topfrand entlang.

Tags: Gloxinie, Pflanze, Blume, pflegen

Wie pflege ich einen Gummibaum?

Garten / Pflanzen

Der Gummibaum bedarf weder zu nass noch zu trocken, weder zu kalt noch zu warm gehalten zu werden, damit die Blätter nicht gelb werden. Er wird im Frühjahr umgetopft und zwar in einer Mischung aus faseriger Laub- und Heilerde. Will man keine hohen Pflanzen haben, dann schneidet man die Spitze aus. Es entstehen dann Seitentriebe.
Man soll seinen Standort möglichst nicht verändern und ihn auch nicht der Zugluft aussetzen. Nach einiger Zeit sollte man die Blätter mit Wasser und etwas Milch abwaschen.

Tags: Gummibaum, Baum, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Kamelien?

Garten / Pflanzen

Die Kamelie liebt eine Mischung aus sandiger Moor-, Heide-, Laub- und alter Rasenerde, in welche sie nach dem Verblühen versetzt wird. Ältere Pflanzen brauchen nicht jedes Jahr umgetopft zu werden, es genügt, wenn man die obere Erdschicht des Topfballens abkratzt und nur diese mit obiger Erdmischung erneuert.
Die Überwinterung geschieht ab Anfang September bei 3 bis 6 Grad an einem sonnigem Fenster. Rascher Temperaturwechsel, sowie Änderung des Standorts sind zu vermeiden, da sonst die Knospen abfallen. Im Frühjahr nach dem Umtopfen, wenn die Pflanze wieder durchwurzelt ist und den neuen Trieb vollendet hat, wird sie in halbschattige Lage gebracht.

Tags: Kamelie, Blume, Pflanze

Was hilft bei kranken Kakteen?

Garten / Pflanzen

Zu reichlich bewässerte Kakteen verlieren ihre grüne Farbe und lassen im Wachsen nach. Dann drei Wochen lang nicht gießen und darauf die Erde mit ganz schwachrosa gefärbter Lösung von übermangansaurem Kali durchtränken. Nach 2 bis 3 Wiederholungen, lässt man eine Pause von 3 Wochen jedes mal um eine Woche geringer werden und geht danach wieder zur normalen Behandlung über.

Tags: Kaktus, Kakteen, krank

Wie pflege ich Lorbeeren?

Garten / Pflanzen

Lorbeer braucht nahrhafte Erde, im Sommer öfteren Dungguss, im Winter weniger Wasser und einen mittelhellen Standort im Keller. Im zeitigen Frühjahr kann man ihn zu allen gewünschten Formen beschneiden. Seinem natürlichen Wachstum entspricht eine locker gehaltene Pyramidenform.

Tags: Lorbeer, Pflanze

Wie pflege ich Narzissen?

Garten / Pflanzen

Narzissen als Schnittblumen dürfen nicht tief im Wasser stehen, weil sie sich sonst "überfressen" und die Blüten glasig werden. Da ihre Stengel genauso wie die des Weihnachtssterns einen klebrigen Saft absondern, stellt man die Schnittstellen 5 Minuten in heißes Wasser, um das Absondern des Saftes einzudämmen.

Tags: Narzisse, Schnittblume, Pflanze, pflegen

Wie pflege ich Oleander?

Garten / Pflanzen

Oleander verlangt sandige Rasenerde und vor allem häufige Dunggüsse. Er liebt einen sehr sonnigen Standort und sollte im Sommer öfters gegossen werden. Im Winter wird er in einem hellen, trockenen Keller aufbewahrt. Vorsichtig bei Kindern, Oleander ist sehr giftig!

Tags: Oleander, Pflanze

Wie pflege ich Orchideen?

Garten / Pflanzen

Orchideen als Schnittblumen darf man nie in kaltes, sondern nur in temperiertes Wasser stellen.
Allgemein sind sie gegen Zugluft und trockene Wärme sehr empfindlich, ebenso gegen schwankende Temperaturen.

Tags: Orchidee, Blume, pflegen

Wie pflege ich Palmen?

Garten / Pflanzen

Obwohl dies eine tropische Pflanze ist, muss sie dennoch viel gegossen werden. Als Faustregel gilt, je dünner die Blätter, umso mehr Wasser. Das Loch in einem Blumentopf sollte verstopft werden, der Standort sollte sehr hell, wenn auch nicht in der prallen Sonne sein. Sie verträgt weder Zugluft noch starke und plötzliche Temperaturschwankungen und ist dankbar wenn man sie gelegentlich abwäscht. Auch Dunggüsse sind zu empfehlen.
Die Ruhezeit von Palmen ist von Oktober bis Februar. Während dieser Zeit nicht düngen und weniger gießen. Palmenpflanzen die kränkeln oder deren Wurzeln verfilzen, topft man um und gibt ihnen neue gute Erde, die man mit Torfmull und etwas Hornspänen mischt. Pflanzen die trockene Erdballen haben stellt man mit dem Topf bis zu 6 Stunden ins Wasser.
Des Weiteren stellt man Palmen am besten in einen Übertopf, in den man einen passenden kleinen Teller umgekehrt hinlegt. In den Übertopf gießt man immer etwas Wasser und erzeugt so auch die nötige Luftfeuchtigkeit.

Tags: Palme, Pflanze, pflegen

Wie verhindere ich das Verwelken von Rosen?

Garten / Pflanzen

Rosen welken in der Vase nicht und halten sich tagelang, wenn man sie einen Tag in frischem Wasser stehen lässt, dann die Stielenden ein wenig kürzt und heißen Siegellack darauf streicht. Die Stacheln werden nur so weit entfernt, wie die Rosenstiele im Wasser stehen. Außerdem sollte man jeden Tag die Rosen besprühen.

Tags: Rose, Blume, verwelken

Wie pflegt man Rosmarin?

Garten / Pflanzen

Rosmarin ist leicht zu ziehen. Die Pflanze benötigt nahrhafte Rasen- und Mistbeeterde. Die Überwinterung kann sowohl im kühlen Zimmer, als auch im hellen frostfreien Keller geschehen.

Tags: Rosmarin, Pflanze, pflegen

Wie halten Schnittblumen lange frisch?

Garten / Pflanzen

Die Blumen sollten nicht zu dicht gedrängt in der Vase sein (Ausnahme bei Veilchen), das Wasser täglich durch frisches auffüllen und die Stielenden möglichst täglich etwas schräg anschneiden. Es hilft auch mehrere Kupfermünzen oder einige Tropfen Terpentinöl in das Wasser zu geben. Außerdem könnte man auch eine Aspirintablette fein zerreiben und in das Wasser dazu geben, einen Zweig Zypresse mit in die Vase stellen (Zypressen enthalten sehr viel Harz, welches die Blumen konserviert), oder eine Prise Salz oder Traubenzucker in das Wasser geben.

Tags: Schnittblumen, Blumen, frisch

Wie pflege ich Schusterpalmen?

Garten / Pflanzen

Die Schusterpalme, oder auch Aspidistra genannt, benötigt reichliche Wasserzufuhr und eine abgelagerte Mistbeet- und Komposterde. Damit keine Würmer der Pflanze schaden können, mischt man der Erde etwas Ätzkalk zu. Mehrere Scherben im Torfboden verhüten ein Sauerwerden der Erde. Die Pflanze liebt einen halbschattigen Standort.

Tags: Schusterpalme, Aspidistra, Palme, Pflanze

Wie pflege ich Tulpen?

Garten / Pflanzen

Langstielige, schlaff gewordene Tulpen nimmt man abends aus der Vase, legt sie Kopf an Kopf zusammen, umwickelt sie mit einem Stück Küchenpapier und stellt sie an einem kühlen Ort tief ins Wasser. Bis zum Morgen erholen sie sich.

Tags: Tulpe, Blume, Pflanze

Was tun bei verlausten Zimmerpflanzen?

Garten / Pflanzen

Man stellt die Zimmerpflanze unter eine größere Kiste und in dieser Kiste gibt man auf einer alten Untertasse Insektenpulver hinzu oder verbrennt Zigarettenstummel. Der Qualm muss ein paar Stunden auf die befallene Pflanze einwirken. Danach braust man sie gründlich mit lauwarmen Wasser ab.

Tags: Verlaust, Läuse, Zimmerpflanze, Pflanze

Was hilft gegen Wurzelfäule bei Pflanzen?

Garten / Pflanzen

Wurzelfäule bei Zimmerpflanzen macht sich durch das dürr werden und Abfallen der Blätter bemerkbar. Man nimmt die Pflanze aus dem Topf, schüttelt den Topfballen ab und schneidet die faulen und angesteckten Wurzeln ab. Gleichzeitig schneidet man die Pflanze im gleichen Verhältnis zurück und versetzt sie in einen kleineren Topf, in eine ziemlich sandige mit Holzkohle vermischte Erde. Im Winter empfiehlt sich diese Behandlung nicht. Man wartet damit bis zum Frühjahr und versucht die Pflanze bis dahin durch selteneres Begießen und heller stellen zu erhalten.

Tags: Wurzel, Fäule, faul, Pflanze, Blume

Was hilft bei wurzelkranken Zimmerpflanzen?

Garten / Pflanzen

Wurzelkranke Zimmerpflanzen pflanzt man in einen frischen Topf um, in den man eine Tonscherbe auf die Abflussöffnung legt. Die Erde wird mit Sand vermischt und feucht gehalten.

Tags: Wurzelkrank, Wurzel, Zimmerpflanze, Pflanze